Katholische Pfarrgemeinde St. Gertrud Herzogenrath
 

Anfahrt 

 

 

 

 

 

 

Wegbeschreibung nach Herzogenrath 

Auswärtige und Ortsunkundige machen wir darauf aufmerksam, daß die Pfarrkirche St. Gertrud und die Filialkirche St. Marien in unmittelbarer Nähe zueinander liegen. Die Marienkirche (doppeltürmige Neobarockkirche) liegt unterhalb der weit sichtbaren Burg Rode. Die Pfarrkirche St. Gertrud liegt im Stadtzentrum und ist an ihrem hohen (und leider auch nicht sehr schönen!) Betonglockenturm erkennbar.

St. Antonius in Niederbardenberg ist als Kirche im Ortsmittelpunkt nicht zu übersehen. Der Ort liegt neben der Hauptsstraße von Herzogenrath nach Würselen.

Die folgenden Wegbeschreibungen führen jeweils zu den Kirchen in Herzogenrath-Mitte, die man beim Eintreffen in der Stadt von der jeweiligen Seite als erstes erreicht.

Anreise mit dem Zug

Für Bahnreisende sind die Innenstadtkirchen St. Gertrud und St. Marien bequem zu Fuß erreichbar (8-10 Gehminuten vom Bahnhof aus).

Nach Verlassen des Bahnhofs nach rechts an einem Kreisverkehr vorbei in die Bahnhofstraße. An der nächsten T-Kreuzung nach links in die Kleikstraße.

Nach St. Marien: immer geradeaus.

Nach St. Gertrud: Nach 20 Metern nach links auf den Ferdinand-Schmetz-Platz. Immer geradeaus den Platz überqueren und weiter geradeaus bis zur Pfarrkirche.

Wer ein Taxi benötigt, findet Wagen vor dem Bahnhof vor. Falls dort kein Taxi wartet, sind ortsansässige Unternehmen direkt zu Stelle: Tel.: 02406 / 2021.

Anreise mit dem PKW

- Von Aachen:
Von der City über die Roermonder Straße und die sich anschließende Schnellstraße durch Herzogenrath-Kohlscheid und Straß nach Herzogenrath-Mitte (ca. 12 km). Hinter dem Orteingangsschlild "Herzogenrath" an der nächsten Ampel nach links in die Kleikstraße abbiegen. Die Marienkirche liegt nach 300 Metern in einer Linkskurve. Parkmöglichkeiten links neben der Kirche auf dem Hof.

- Von Köln:
A 4 Richtung Kreuz Aachen. Weiter auf der A 4 Richtung Heerlen / Antwerpen. Letzte Ausfahrt vor der Grenze "Laurensberg / Herzogenrath". Links abbiegen und über die Schnellstraße dem oben geschilderten Verlauf folgen. 
Oder: Am Kreuz Aachen auf die A 44 Richtung Düsseldorf. Ausfahrt "Broichweiden / Herzogenrath". Dann weiter siehe unten "Von Düsseldorf".

- Von Düsseldorf:A 44 Richtung Aachen. Ausfahrt "Broichweiden / Herzogenrath". Rechts Richtung Herzogenrath. Über 2 Kreisverkehre geradeaus, vorbei an Bardenberg (links liegen lassen) und Niederbardenberg (rechts liegen lassen) bis Herzogenrath-Mitte. 

- Nach St. Gertrud:
An der 4. Ampel hinter dem Ortschild nach links in die Apolloniastraße abbiegen. (Zuvor läßt man auf der rechten Seite eine Shell-Tankstelle liegen). Dem Straßenverlauf (geradeaus-links-geradeaus) folgen ohne abzubiegen. Dieser Weg führt direkt zur Pfarrkirche St. Gertrud. Parkmöglichkeiten vor dem Pfarrbüro und bei Gottesdiensten auf dem Kirchplatz.

- Nach St. Marien: 
An der 3. Ampel links in die Schütz-von-Rode-Straße abbiegen. An der nächsten Ampel rechts in die Albert-Steiner-Straße abbiegen und immer geradeaus bis zu einem Kreisverkehr unterhalb der Eisenbahnbrücke. Dort links in die Kleikstraße einbiegen. Die Marien-Kirche liegt nach 300 Metern auf der rechten Seite. Parkmöglichkeiten links neben der Kirche auf dem Hof.

Übernachtung:

- Hotel „Zur Brücke“, Kleikstr. 42, D-52134 Herzogenrath, Tel. 02406 / 920 410,  Fax 02406 / 920 420 
- Hotel „Eurode Live“, Bergerstr.14, D-52134 Herzogenrath, Tel. 02406 / 955 10,     Fax 02406 / 955 151